Sie sind hier: Einsätze > 
23.10.2019 - 4:07

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Wipperfürth, Hämmern

Die Löschgruppe Hämmern und der Löschzug Wipperfürth wurden am vergangenen Abend zu einem Verkehrsunfall nach Hämmern alarmiert.

Der ersteintreffende Rettungsdienst konnte die Person bereits aus dem Fahrzeug befreien. Mit dieser Rückmeldung brach der Löschzug Wipperfürth die Anfahrt ab.

Die Löschgruppe Hämmern und der Einsatzleitwagen (ELW 1) zogen zur Unfallstelle durch.

Diese wurde für die Polizei ausgeleuchtet. Außerdem sperrten die Einsatzkräfte die B237 und unterstützten bei den Aufräumarbeiten.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die eingesetzten Kräfte beendet und die Straße wieder frei.

 


07.10.2019 22:28 Alter: 15 Tage