Sie sind hier: Einsätze > 
23.2.2018 - 13:43

Archiv Detailansicht

Zimmerbrand

Wipperfürth, Hermesberg

In einem Wohnhaus in Hermesberg geriet ein elektrischer Heizlüfter in Brand. Gegen 19:30 wurden die Löschgruppen Thier und Dohrgaul, die Drehleiter Wipperfürth sowie der Rettungsdienst alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich heraus, dass die Anwohner das Feuer bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht hatten. Für die Feuerwehr endetet der Einsatz nach kurzer Zeit. Der Rettungsdienst untersuchte drei betroffene Anwohner, welche sich leicht verletzten.

 


09.12.2017 19:30 Alter: 76 Tage