Sie sind hier: Einsätze > 
18.11.2018 - 1:27

Archiv Detailansicht

Verkehrsunfall mit Krad

Gladbacher Straße, Wipperfürth

Gegen 19:58 Uhr wurde der Löschzug Wipperfürth zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B 506 hatte der Fahrer eines Kleinlasters mit Anhänger beim Abbiegen einen entgegenkommenden Kradfahrer übersehen, der trotz Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte.

Der Kradfahrer wurde unter dem Anhänger eingeklemmt, konnte aber vor Eintreffen der Rettungskräfte von Ersthelfern befreit werden.

Die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst, sicherte die Unfallstelle und stellte den Brandschutz sicher.

Der schwer verletzte Kradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 25" in eine Klinik der Maximalversorgung  geflogen.

Bei Einbruch der Dunkelheit rückte der Löschzug Wipperfürth erneut aus um die Einsatzstelle für die Polizei auszuleuchten.

 



13.08.2007 19:58 Alter: 11 Jahre