Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 6:48

Archiv Detailansicht

Überörtliche Hilfeleistung

Marienheide-Dürhölzen

Am frühen Morgen des ersten Weihnachtstages wurden der Löschzug Wipperfürth und die Löschgruppe Dohrgaul zur Unterstützung der Feuerwehr Marienheide nach Dürhölzen gerufen. Ein Wohnhaus brannte in voller Ausdehnung.  

Da in dem Ort die Wasserversorgung sehr schlecht ist, musste das Löschwasser mit Tanklöschfahrzeugen im Pendelverkehr zur Einsatzstelle gebracht werden, bevor mit dem Schlauchwagen des Löschzugs Wipperfürth eine Wasserversorgung gelegt wurde.

Im weiteren Verlauf forderte die Einsatzleitung das Schnelleinsatzzelt samt Heizung an.  



25.12.2010 08:03 Alter: 7 Jahre