Sie sind hier: Einsätze > 
19.11.2017 - 11:33

Archiv Detailansicht

Schuppenbrand

Egerpohl

Um 15:20 Uhr schrillten die Meldeempfänger der LG Klaswipper und des LZ Wipperfürth. Die Leitstelle alarmierte die Kameraden zu einem Schuppenbrand in Egerpohl. Vor Ort fand man einen ca. 5x5 m großen Schuppen in Vollbrand, aus dem im laufe des Einsatzes mehrere Gasflaschen geborgen wurden, die zum Kühlen in ein Schwimmbecken gelegt wurden. Auch ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude und den Wald konnte verhindert werden!

 

Zur Wasserversorgung mußte eine ca. 300 m lange Leitung von der Wupper zur Einsatzstelle verlegt werden. Nach 30 min. war der Brand unter Kontrolle, und nach 2 Std. konnten alle Einsatzkräfte den Einsatz beenden.

 

siehe auch: Oberberg Aktuell

Bilder: Feuerwehr Wipperfürth

 


19.05.2011 18:14 Alter: 7 Jahre