Sie sind hier: Einsätze > 
21.11.2017 - 20:21

Archiv Detailansicht

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Wipperfürth-Dohrgaul

Um 05:38 Uhr wurden die Löschgruppe Klaswipper und der Löschzug Wipperfürth zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Egerpohl alarmiert.

Ein ortsunkundiger Anrufer meldete, dass er sich auf einer Strecke zwischen Wipperfürth und Marienheide befinde, sein Fahrzeug nach einem Unfall auf der Seite liege und er nicht mehr aus seinem Fahrzeug heraus käme. Sofort rückten die Kameraden in Richtung Egerpohl aus.

Kurze Zeit später gab die Polizei die Rückmeldung, dass sich der Unfall am Ortsaugang Dohrgaul in Richtung Kempershöhe ereignet hat. Die eingesetzten Kräfte wurden umgeleitet und zusätzlich die Löschgruppe Dohrgaul alarmiert.

Nach wenigen Minuten teilte der inzwischen eingetroffene Rettungsdienst mit, dass die Person befreit sei und alle weiteren anrückenden Kräfte abbrechen könnten. Lediglich die Löschgruppe Klaswipper unterstützte den Rettungsdienst vor Ort.



12.07.2011 05:38 Alter: 6 Jahre