Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 18:07

Archiv Detailansicht

Verkehrsunfälle

Wipperfürth, Ostlandstraße + B506 / Lamsfuß

Gleich zwei Verkehrsunfälle hintereinander musste der Löschzug Wipperfürth abarbeiten.

Um 15:51 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle zu einem Verkehrsunfall auf der Ostlandstraße. Ein PKW hatte sich überschlagen, laut ersten Meldungen sollte der Fahrer eingeklemmt sein. Bei Eintreffen des Rettungsdienstes konnte aber Entwarnung gegeben werden, die Person hatte den PKW bereits eigenständig verlassen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und streute auslaufende Flüssigkeiten ab.

Währenddessen ereignete sich auf der B506 in der Ortschaft Lamsfuß ein weiterer Verkehrsunfall. Da laut Anrufer auch dort Betriebsmittel ausliefen, schickte die Leitstelle die Kameraden auch zu dieser Unfallstelle. Dort wurde der Rettungsdienst unterstützt, ein Fahrzeug gesichert und die Fahrbahn groß gereinigt. Der Bauhof säuberte die Unfallstelle von ausgelaufenen Betriebsmitteln. 

 


23.07.2011 15:51 Alter: 6 Jahre