Sie sind hier: Einsätze > 
22.11.2017 - 13:55

Archiv Detailansicht

Unklare Rauchentwicklung

Wipperfürth-Dörpinghausen

Um 11:11 Uhr wurden die Löschgruppe Kreuzberg und der Löschzug Wipperfürth zu einer unklaren Rauchentwicklung in Dörpinghausen alarmiert. 

Ein Kamerad, der auf dem Weg zum Gerätehaus war, gab schon auf der Anfahrt Entwarnung. Aller Wahrscheinlichkeit nach handele es sich um ein Abraumfeuer. Aufgrund der Rückmeldung rückte nur die Einheit Kreuzberg und der Einsatzleitwagen aus Wipperfürth aus. Die restlichen Kräfte warteten die Rückmeldung ab. Diese kam kurze Zeit später, es handelte sich tatsächlich lediglich um ein Abraumfeuer.

Nach gut 20 Minuten war der Einsatz für die ca. 25 Kameraden beendet.

(MP)



20.04.2012 11:11 Alter: 6 Jahre