Sie sind hier: Einsätze > 
19.11.2017 - 1:50

Archiv Detailansicht

Person hinter Tür

Wipperfürth, Marienburger Weg

Die Polizei wurde informiert, dass eine Person seit mehreren Tagen vermisst wird. Als auch an der Wohnanschrift der Person niemand die Tür öffnete, forderte die Polizei Feuerwehr und Rettungsdienst an, da sie vermutete, dass die Person hilflos in der Wohnung liegt oder sogar verstorben ist. 

Die Feuerwehr öffnete mit Hilfe von Brechwerkzeug die Tür, damit Polizei und Rettungsdienst in der Wohnung nach der Person suchen konnten. Die Suche blieb allerdings erfolglos, die Person befand sich nicht in der Wohnung. Zur Sicherheit wurde ebenfalls der Keller durchsucht, allerdings auch ohne Ergebnis.

Der Einsatz für die 11 Kameraden war nach 20 Minuten beendet.

 

 


09.05.2012 20:07 Alter: 6 Jahre