Sie sind hier: Einsätze > 
22.11.2017 - 4:50

Archiv Detailansicht

Verkehrsunfall

Wipperfürth-Vordermühle, L302

Um 17:29 Uhr wurden die Löschgruppe Dohrgaul und der Löschzug Wipperfürth zu einem Verkehrsunfall auf der L302 Höhe Vordermühle alarmiert.

Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr nachgefordert, da ein PKW durch einen Verkehrsunfall auf der Seite in einer Böschung lag. Die Fahrerin war nur leicht verletzt, jedoch noch im Fahrzeug eingeschlossen und konnte nicht ohne Sicherung des PKW gerettet werden.
Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug und unterstützte den Rettungsdienst bei der Rettung.

Der Löschzug Wipperfürth rückte nach gut 20 Minuten wieder ein, die Löschgruppe Dohrgaul blieb bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens vor Ort.

 

 


17.11.2013 17:29 Alter: 4 Jahre