Sie sind hier: Einsätze > 
19.11.2017 - 15:24

Archiv Detailansicht

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Wipperfürth, Flurstraße

Um 17:27 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle den Löschzug Wipperfürth gemeinsam mit dem Rettungsdienst zur Flurstraße. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, ein PKW sei gegen eine Hauswand gefahren.

Vor Ort eingetroffen stelle sich die Lage wie folgt dar: Ein PKW war nach links von der Straße abgekommen, hatte einen Zaun touchiert und war vorne seitlich in ein Fahrzeug geprallt. Der Fahrer wurde bereits von Ersthelfern aus dem Fahrzeug gerettet, der Rettungsdienst hatte von den Ersthelfern eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen weitergeführt.

Die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst bei der Patientenversorgung und leuchtete die Einsatzstelle aus.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die 11 Kameraden beendet.

 


01.12.2013 17:27 Alter: 4 Jahre