Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 10:20

Archiv Detailansicht

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Wipperfürth-Niederwipper, B237

Um 05:43 Uhr wurde der Löschzug Wipperfürth gemeinsam mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B237 zwischen Leiersmühle und Niederwipper alarmiert.

Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar: Insgesamt waren an dem Unfall 3 PKW beteiligt, wovon einer durch die Wucht des Aufpralls mit dem Heck auf die Leitplanke geschleudert wurde. Glücklicherweise war keine der 3 verletzten Personen eingeklemmt. 

Die Maßnahmen der Feuerwehr konnten sich somit auf die Sicherstellung des Brandschutzes, dem Abstreuen von auslaufenden Betriebsstoffen und der Unterstützung von Rettungsdienst und Abschleppunternehmen beschränken.

Nach gut 2,5 Stunden konnten die insgesamt 22 Kameraden wieder einrücken.

 


25.07.2014 05:43 Alter: 3 Jahre