Sie sind hier: Einsätze > 
21.11.2017 - 20:22

Archiv Detailansicht

Zimmerbrand

Wipperfürth, Gaulstraße

Mehrere Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus einem Wohn- und Geschäftshaus auf der Gaulstraße. Um 16:21 Uhr wurde daraufhin der Löschzug Wipperfürth mit dem Stichwort "Zimmerbrand" alarmiert.

Bei Eintreffen der Kräfte konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Die Erkundung ergab, dass auf einem Balkon ein Aschenbecher in einen Müllsack gefallen war, der sich daraufhin entzündete. Die Anwohner konnten das Feuer aber selbständig löschen.

Da ein Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich war, konnten die 15 Kräfte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

 

 


15.05.2015 16:21 Alter: 3 Jahre