Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 4:41

Archiv Detailansicht

Droht LKW abzustürzen

Wipperfürth, K18 Höhe Abshof

Die Löschgruppe Thier sowie der Rüstwagen des Löschzug Wipperfürth wurden gegen 6:50 Uhr auf die K18 bei Abshof alarmiert.

Ein mit Holzpellets beladener LKW war in Richtung Jörgensmühle unterwegs. Vor Abshof geriet der LKW nach einem Ausweichmanöver nach rechts in das unbefestigte Bankett. Dieses gab nach und der LKW drohte umzustürzen. Die Einsatzstelle wurde durch die Löschgruppe Thier ausgeleuchtet. Mithilfe eines Greifzug und der Winde des Rüstwagens konnte der Lkw gegen weiteres Abrutschen gesichert werden. Die Kameraden der Löschgruppe Thier konnten den Einsatz gegen 9:00 Uhr beenden. Die K 18 wurde komplett gesperrt und die Ladung des LKW mit einem Spezialfahrzeug abgesaugt. Die Besatzung des Rüstwagens unterstützte noch das eingesetzte Bergungsunternehmen.

 


14.12.2015 06:50 Alter: 2 Jahre