Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 5:02

Archiv Detailansicht

Zimmerbrand

Wipperfürth, Marktstraße

Der Löschzug Wipperfürth wurde um 08:53 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Marktstrasse alarmiert.

Passanten meldeten einen ausgelösten Rauchwarnmelder. Auf Klingeln und Klopfen öffnete niemand die Tür.

Eine Erkundung vor Ort zeigte keine von aussen sichtbare Rauchentwicklung. Die Feuerwehr erkundete daraufhin über eine Steckleiter von aussen über die Fenster die Wohnungen im Obergeschoss. Auch hier konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden.

Da der Rauchmelder im Erdgeschoss ausgelöst hatte und auf wiederholtes Klingeln niemand öffnete, verschaffte sich die Feuerwehr Zutritt. Da auch hier nach umfassender Erkundung keine Rauchentwicklung festgestellt werden konnte, wurde das Haus an den inzwischen eingetroffenen Hausverwalter und die Polizei übergeben.

Nach gut 30 Minuten war der Einsatz für die 13 Kräfte beendet.

 


04.07.2016 08:53 Alter: 1 Jahre