Sie sind hier: Einsätze > 
24.11.2017 - 8:44

Archiv Detailansicht

Brandeinsatz

Wipperfürth, Stöpgeshof

Der Löschzug Wipperfürth wurde um 08:24 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Straße Stöpgeshof alarmiert.

Noch auf der Anfahrt wurde durch die Kreisleitstelle bekannt gegeben, dass es in einem Wohngebäude zu einer starken Verrauchung gekommen war und Rauchmelder ausgelöst hatten.

Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Erkundung vor.
Vor Ort wurde festgestellt, dass ein elektrisches Gerät auf einem Küchenherd Feuer gefangen hatte.
Die Bewohner des Hauses hatten das Feuer bereits gelöscht und mit der Belüftung begonnen. Die Einsatzkräfte kontrollierten die Brandstelle und rückten wieder ein.

Nach gut 30 Minuten war der Einsatz für die 24 Einsatzkräfte beendet.

 

 


28.01.2017 08:24 Alter: 300 Tage