Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 14:48

Archiv Detailansicht

Baum droht auf Straße zu stürzen

Wipperfürth, Am Stauweiher

Der Löschzug Wipperfürth wurde um 17:01 Uhr mit dem Stichwort "Droht Baum auf Straße zu stürzen" in die Straße Am Stauweiher alarmiert.

Vor Ort zeigte sich, dass ein Baum durch den Sturm abgebrochen war und sich nun in einem benachbarten Baum verfangen hatte, jedoch drohte auf die angrenzende B237 zu stürzen. Es wurde beschlossen den Baum kontrolliert auf die Bundesstraße fallen zu lassen um ihn dort sicher zu zersägen.

In Absprache mit der Polizei wurde daraufhin die Bundesstraße gesperrt und der Baum gefällt.

Nachdem der Baum entfernt worden war und die Straße gekehrt wurde, wurde diese wieder für den Verkehr freigegben.

Nach gut 50 Minuten war der Einsatz für die eingesetzten Kräfte beendet.

 

 


23.02.2017 17:01 Alter: 270 Tage