Sie sind hier: Einsätze > 
22.11.2017 - 4:43

Archiv Detailansicht

Unklare Rauchentwicklung

Wipperfürth, Borromäerinnenstraße

Der Löschzug Wipperfürth wurde um 18:50 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Borromäerinnenstraße alarmiert.

Da die Wehrführung im Stadtgebiet unterwegs war und somit schnell vor Ort, konnte die Rückmeldung gegeben werden, dass es in einem Wohnhaus aus einem Aufzugsschacht qualmt und die Kabine zwischen zwei Etagen feststeckt.

Glücklicherweise befanden sich keine Fahrgäste im Aufzug, wodurch direkt mit Suche nach der Fehlerquelle begonnen werden konnte. Es stellte sich heraus, dass es zu einem Defekt an der Aufzugsanlage gekommen war. Mithilfe einer Wärmebildkamera wurde der Bereich großflächig auf eventuelle Glutnester abgesucht welche jedoch ergebnislos blieb.

Sicherheitshalber wurde der Hauptschalter des Aufzuges abgeschaltet und die zuständige Fachfirma informiert. 

Nach gut 40 Minuten war der Einsatz für die 15 eingesetzten Kräfte beendet.

 


07.07.2017 18:50 Alter: 137 Tage