Sie sind hier: Einsätze > 
22.11.2017 - 4:37

Archiv Detailansicht

Ausgelöster Heimrauchmelder

Wipperfürth, Flurstraße

Der Löschzug Wipperfürth wurde um 14:48 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Flurstraße alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wurden die Einsatzkräfte durch die Kreisleitstelle darüber informiert, dass es eine Verrauchung im Treppenhaus des Gebäudes gibt. Bei Erkundungen an der Einsatzstelle konnte angebranntes Essen auf dem Herd als Ursache für das Auslösen des Rauchmelders festgestellt werden. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und das Gebäude belüftet.

Nach gut 30 Minuten war der Einsatz für die zehn eingesetzten Kräfte beendet.

 

 


23.08.2017 14:48 Alter: 91 Tage