Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 5:00

Archiv Detailansicht

Kellerbrand

Wipperfürth, Engelbertusstraße

Der Löschzug Wipperfürth wurde gegen 16:06 Uhr zu einem Kellerbrand in die Engelbertusstraße alarmiert. Um ausreichend Reserve an Atemschutzträgern zu haben, wurde kurze Zeit später die Löschgruppe Hämmern nachalarmiert.

Mit mehreren Atemschutztrupps wurde von Außen sowie von Innen gegen den Brandherd vorgegangen. Ebenso wurde in den Wohnungen nach verbleibenden Personen gesucht. 2 Personen kamen anschließend vorsorglich zur Untersuchung in das Krankenhaus.

Bei der Untersuchung der Wohnung wurde dann in einer leerstehenden Einheit ein brennender Müllsack entdeckt, der aber keinen großen Schaden verursachte.

 Anschließend wurde das Gebäude ausgiebig mit dem Hochdrucklüfter belüftet und die Wassermengen im Kellerbereich aufgenommen, so daß erst gegen 19.15 Uhr wieder eingerückt werden konnte!  (M.Prinz / R.Wedding)

Siehe auch:undefined Oberberg-Aktuell

 


01.11.2010 16:06 Alter: 7 Jahre