Sie sind hier: Einsätze > 
21.11.2017 - 20:16

Archiv Detailansicht

Eingang Brandmeldeanlage

Wipperfürth, Discothek Kesselhaus

Offenbar Aufgrund einer Störung in der Heizungsanlage lief gegen 23:15 Uhr die Brandmeldeanlage der Discothek Kesselhaus in der Kreisleitstelle auf. Diese löste daraufhin Alarm für den Löschzug Wipperfürth aus.

Der Inhaber berichtete den Kräften vor Ort von einer Störung in der Heizungsanlage und einem leichten Gasgeruch. Er hatte auch bereits die Gashauptzufuhr abgestellt.

Tatsächlich hatte auch der Brandmelder im Heizungsraum ausgelöst. Da immer noch leichter Gasgeruch wahrnehmbar war, ging ein Trupp mit einem Gasmessgerät in den Raum vor. Es konnte jedoch nur noch eine minimalste Konzentration festgestellt werden, von der keine Gefahr ausging. Die BEW wurde verständigt, um einen Defekt an der Gasleitung auszuschließen. Vom Entstördienst wurde die Gaszufuhr ins Gebäude vorsichtshalber komplett abgestellt. Die genaue Ursache konnte vor Ort nicht festgestellt werden.

Der Einsatz für die Feuerwehr war nach rund einer Stunde beendet.



18.06.2011 23:15 Alter: 6 Jahre