Sie sind hier: Einsätze > 
22.11.2017 - 21:28

Archiv Detailansicht

Wohnungsbrand

Wipperfürth, Gladbacher Straße

Der Löschzug Wipperfürth wurde um 12:47 Uhr mit dem Stichwort "vermutlich Wohnungsbrand" in die Gladbacher Straße alarmiert.

Bei Eintreffen konnte eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im 1.OG ausgemacht werden, die beiden Bewohner wurden bereits vom Rettungsdienst versorgt.

Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Erkundung eingesetzt. Vom Trupp konnte eine nur noch leicht brennende Dunstabzugshaube als Ursache ausgemacht werden. Diese wurde aus der Wohnung gebracht und mit C-Rohr abgelöscht.

Die Wohnung wurde gelüftet und dem Eigentümer übergeben, die Bewohner wurden ins Krankenhaus gebracht.

Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet.



06.12.2011 12:47 Alter: 6 Jahre