Sie sind hier: Einsätze > 
22.11.2017 - 4:31

Archiv Detailansicht

Unterstützung Rettungsdienst

Wipperfürth, Hindenburgstrasse

Zur Unterstüzung des Rettungsdienstes rückten 2 Kameraden des Löschzugs Wipperfürth gegen 15:00 Uhr mit dem Rüstwagen aus. Auf dem Schulhof der KGS St. Nikolaus war ein Kind mit den Fingern zwischen Kette und Zahnrad geraten und klemmte fest. Die Kameraden befreiten das Kind mit einem Bolzenschneider und übergaben es dem Rettungsdienst.



22.06.2012 15:00 Alter: 5 Jahre