Sie sind hier: Einsätze > 
19.11.2017 - 1:54

Archiv Detailansicht

Eingang Brandmeldeanlage

Wipperfürth, Dr. Eugen Kersting Straße

Der Löschzug Wipperfürth wurde gemeinsam mit der Werkfeuerwehr Radium um 11:34 Uhr von der Kreisleitstelle alarmiert. Im Werk der Firma Radium hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Da sich das Tanklöschfahrzeug der Werkfeuerwehr in der Werkstatt befindet, wurde der Löschzug Wipperfürth mitalarmiert. 

Gemeinsam mit Kameraden der Werkfeuerwehr konnte nach kurzer Erkundung ein Schmorbrand in einer Elektronunterverteilung als Ursache ausgemacht werden. Das Feuer wurde aber bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Ein Eingreifen war nicht mehr notwendig.

Für die 9 Kameraden war der Einsatz nach 15 Minuten beendet.

 


21.11.2012 11:34 Alter: 5 Jahre