Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 4:47

Archiv Detailansicht

Kaminbrand

Wipperfürth, Im Siebenborn

Um 18:08 Uhr wurde der Löschzug Wipperfürth erneut zu einem Kaminbrand in der Straße Im Siebenborn gerufen. 

Ein zufällg an der Einsatzstelle vorbeikommender Kamerad bestätigte die Meldung und leitete eine erste Erkundung ein. Als die ersten Kräfte eintrafen, zeigte sich eine starke Rauchentwicklung mit Funkenflug aus dem Kamin.

Die Einsatzkräfte bauten vorsichtshalber einen Löschangriff auf und brachte die Drehleiter in Stellung, während ein Trupp mit Kleinlöschgerät das Dachgeschoss erkundete.
Da es sich um einen isolierten Kaminbrand handelte, wurde das Eintreffen des Bezirksschornsteinfegermeisters abgewartet, den man beim Auskehren des Kamins unterstützte.

Nach gut 30 Minuten wurde die Einsatzstelle an den Bezirksschornsteinfegermeister übergeben. Im Einsatz waren 10 Kameraden.

 


04.03.2013 18:08 Alter: 5 Jahre