Sie sind hier: Einsätze > 
21.11.2017 - 22:09

Archiv Detailansicht

Brennende Gasflasche

Wipperfürth, Kaiserstr.

Um 16:58 Uhr wurde der Löschzug Wipperfürth von der Kreisleitstelle zu einer brennenden Gasflasche in der Kaiserstraße alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass an der Zuleitung zu einem Gasgrill ein Leck entstanden war und es an diesem Leck brannte. Die Kameraden drehten die Gasflasche ab und untersagten einen weiteren Betrieb. 

Nach gut 10 Minuten rückten die 13 Kräfte wieder ein.

 

 


30.06.2013 16:58 Alter: 4 Jahre