Sie sind hier: Einsätze > 
18.11.2017 - 18:38

Archiv Detailansicht

Verkehrsunfall

Wipperfürth-Bühlstahl

Gegen 17:30 wurden der Löschzug Wipperfürth und die Löschgruppe Dohrgaul zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Klein-LKW war ins Schleudern geraten und die Böschung hinab gefahren und kurz vor der Lindlarer Sülz an Bäumen hängen geblieben.

Auf der Hinfahrt wurde schon mitgeteilt, dass die Person aus dem Fahrzeug befreit wurde.

Die Kameraden sicherten den sehr kurvenreichen Einsatzbereich und dämmten auslaufende Betriebsmittel ein, die drohten in die Sülz zu laufen!

Bis das Abschleppunternehmen das Fahrzeug beborgen hatte, vergingen gut 1 1/2 Stunden bis die Einsatzstelle verlassen werden konnte!

 


16.05.2014 17:30 Alter: 4 Jahre