Sie sind hier: Einsätze > 
22.11.2017 - 4:41

Archiv Detailansicht

Unwettereinsätze

Wipperfürth, Stadtgebiet

Das Sturmtief Niklas hat auch der Feuerwehr Wipperfürth einige Einsätze beschert. So waren die Einheiten Dohrgaul, Hämmern, Klaswipper, Thier, Wipperfeld und Wipperfürth ab ca. 7:00 Uhr insgesamt 11 mal wegen umgestürzter Bäume im Einsatz.

Sowohl zwischen Grünenberg und Abstoß, als auch zwischen Fahlenbock und Neumühle versperrten gleich mehrere Bäume die Straße. Zwei Meldungen über gelöste Dachsteine stellten sich glücklicherweise als keine Feuerwehr-Einsätze heraus. Die Eigentümer übernahmen die Sicherung selbst.

Zur Entlastung der Kreisleitstelle wurde der so genannte Unwetter-Meldekopf in der Feuerwache Wipperfürth besetzt und die Einsätze von dort koordiniert.

Gegen 12:00 Uhr beruhigte sich die Lage.

 


31.03.2015 07:00 Alter: 3 Jahre