Sie sind hier: Einsätze > 
19.11.2017 - 9:41

Archiv Detailansicht

Unwettereinsätze

Wipperfürth, Stadtgebiet

Ein kurzes, aber heftiges Gewitter war die Ursache für mehrere Einsätze für den Löschzug Wipperfürth. Um 17:10 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle mit dem Stichwort "Baum auf Straße" zuerst auf die B506.

Als sich die Kräfte auf den Weg machten, kamen Bäume auf den Ohler Wiesen, dem Galgenberg und in Niederwipper dazu. Die Kameraden nahmen Motorsägen vor, um die Bäume zu entfernen. Auf den Ohler Wiesen mussten zwei weiter Bäume gefällt werden, da von Ihnen eine erhebliche Gefahr ausging. 

Um 18:30 Uhr waren die 14 Kräfte wieder im Standort.

 


06.05.2015 17:10 Alter: 3 Jahre