Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 4:38

Archiv Detailansicht

Eingang Brandmeldeanlage

Wipperfürth-Kreuzberg, Westfalenstraße

Um 06:30 Uhr wurden die Löschgruppen Kreuzberg und Egen zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage in der Westfalenstraße alarmiert.

Die erste Erkundung ergab, dass die Anlage durch Wasserdampf ausgelöst wurde.

Die Löschgruppe Egen konnte den Einsatz abbrechen, die Kameraden der LG Kreuzberg lüfteten den Bereich durch Öffnen der Fenster und stellten die Anlage wieder zurück.

Nach ca. 20 Minuten war der Einsatz auch für die 10 Kameraden der LG Kreuzberg beendet.

 

 


24.11.2016 06:30 Alter: 361 Tage