Sie sind hier: Einsätze > 
22.11.2017 - 12:11

Archiv Detailansicht

Technische Hilfeleistung für Rettungsdienst

Wipperfürth-Ahe - Kohlgrube, L286

Gegen 17:00 Uhr kam es auf der L286 zwischen den Ortschaften Ahe und Kohlgrube zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Da bei einem der Unfallbeteiligten Verletzungen der Wirbelsäule vermutet wurden, forderte der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Rettung des Patienten nach.

Um 17:10 Uhr wurden die Löschgruppe Thier sowie der Löschzug Wipperfürth alarmiert. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und entfernte die Türen und die B- Säule des Pkw um den Patienten schonend aus dem Pkw zu befreien.



 

 


26.06.2017 17:10 Alter: 149 Tage