Sie sind hier: Einsätze > 
24.11.2017 - 8:46

Archiv Detailansicht

Tier in Not

Eschenweg Kreuzberg

Um 9:20 Uhr wurde die Löschgruppe Kreuzberg mit dem Stichwort Tier in Not alarmiert. Eine Katze hatte sich beim Versuch das Haus durch ein Kippfenster zu verlassen verklemmt.

Die Kameraden befreiten die Katze und da die Katze verletzt war und die Bewohner der Wohnung nicht zuhause waren wurde das Tier zum Tierarzt gebracht.

Nach ca. 45 Min  konnten die 10 Kameraden den Einsatz beenden.

 


16.07.2017 09:20 Alter: 131 Tage