Sie sind hier: Einsätze > 
20.11.2017 - 6:43

Archiv Detailansicht

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Wasserfuhr Kreuzberg

Um 09:13 Uhr wurde die Löschgruppe Kreuzberg zu einer Aufgelaufenen Brandmeldeanlage nach Wasserfuhr alarmiert.

Bei der Erkundung fand man in einem Raum eine starke Rauchentwicklung vor.

Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem C-Rohr zur Erkundung vor.

In einer Heizungsanlage hatte es angefangen zu brennen. Das Feuer war zum Glück auch schnell wieder erloschen. Es wurde die Anlage ausgeschaltet, eine Abdeckung demontiert und Dämmwolle entfernt.

Die Einsatzstelle wurde an den Betreiber übergeben und die 11 Kameraden konnten den Einsatz nach ca. 1,5 Stunden beenden.

 


23.07.2017 09:13 Alter: 120 Tage