Sie sind hier: Einsätze > 
20.8.2018 - 3:29

Archiv Detailansicht

Ausgelöster Heimrauchmelder

Wipperfürth, Wolfsiepen

Der Löschzug Wipperfürth wurde um 08:23 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Straße “Wolfsiepen“ alarmiert.

Die Einsatzkräfte erkundeten das betroffene Gebäude von außen und konnten mehrere ausgelöste Rauchmelder festestellen. Da kein offensichtliches Feuer zu erkennen und niemand im Haus anwesend war, wurde von einem Trupp versucht sich einen Zugang über ein Fenster zu verschaffen. Zeitgleich kam ein Familienangehöriger mit einem Schlüssel für das Gebäude.

Nach der Erkundung aller Räume konnte kein Grund für das Auslösen der Rauchmelder festgestellt werden.

Nach gut 45 Minuten war der Einsatz für die eingesetzten Kräfte beendet.

 


11.01.2018 08:23 Alter: 221 Tage