Sie sind hier: Über uns > Löschzüge und -gruppen > Löschzug Wipperfürth > Florianstage > 
22.11.2017 - 12:15

Florianstag 2001

2. Florianstag des Löschzuges Wipperfürth am 18.08.1999

Nach wieder einmal fast 18 Monaten Vorbereitung war es endlich soweit. Heute konnte nach viel Arbeitszeit und Organisation, die die Kameraden des Löschzuges in den Florianstag investierten, der zweite Florianstag bei gutem Wetter gefeiert werden.

Neben einer großen Fahrzeugschau wurden unter anderem die verschiedensten Löschübungen und technischen Hilfeleistungsübungen von der Gesamtfeuerwehr der Stadt Wipperfürth sowie Werksfeuerwehr Radium durchgeführt.

Die Werkfeuerwehr Bayer-Dormagen war mit dem Rüstzug „Chemie“ vor ort. Ebenfalls waren die Berufsfeuerwehr Köln mit einer Tauchergruppe sowie der Rettungshubschrauber der Bundeswehr zu Gast.

Des Weiteren war ein Oldtimerzug der Feuerwehr Solingen mit mehreren Fahrzeugen anwesend. Auch das DRK Wipperfürth, die an einer Rettungsübung teilgenommen haben, waren anwesend.

Man kann sagen, dass dieser zweite Florianstag, der der Bevölkerung eine neue Form der Information über die Arbeit der Feuerwehr sowie den vorbeugenden Brandschutz darstellte, wieder einmal ein voller Erfolg war.

Neben weiteren Rahmenprogrammen, insbesondere der Kinderzirkus, Kletterwand, historischen Übungen und Kistenklettern war am Abend das Boden-und Höhenfeuerwerk angesagt. Die Verpflegung sowie die Bewirtschaftung wurden von den Frauen bzw. Kameraden ganz hervorragend ausgeführt!

undefinedzurück