Sie sind hier: Aktuelles > 
18.11.2017 - 13:02

Dicke Mittwochs Übung

Löschgruppe Thier übt Garagenbrand

Am Samstag übte die Löschgruppe Thier in ihrer jährlichen Abschlussübung den Löscheinsatz. Es galt ein verrauchtes Gebäude zu durchsuchen und eine Person zu retten. Die Wasserversorgung wurde von einem nahegelegenen Löschteich aufgebaut. Nachdem die Person gefunden wurde, kam es auch noch zu einem Atemschutznotfall, sodass der Rettungstrupp den verunfallten Trupp aus der Garage retten musste. 

Gerade als die Übung beendet war, mussten drei Kameraden der Löschgruppe zur Unterstützung nach Dohrgaul ausrücken. Hier war es zu einem Verkehrsunfall gekommen. FR

 


22.11.2014 11:00 Alter: 3 Jahre