Sie sind hier: Aktuelles > 
24.9.2018 - 3:59

Übung

Die Löschgruppe Hämmern und der Löschzug Wipperfürth übten gemeinsam

Die Löschgruppe Hämmern und der Löschzug Wipperfürth übten am Abend gemeinsam.
Bei Arbeiten an einer Gasleitung in einem Gebäude war es zu einer Verpuffung gekommen, gemeldet waren mehrere vermisste Personen.

Mehrere Trupps gingen unter umluftunabhängigem Atemschutz vor, haben das verrauchte Gebäude durchsucht und vier “verletzte Personen“ gerettet. Nach diversen Löschmaßnahmen wurde eine umfassende Belüftung durchgeführt. Als das Gebäude vollständig belüftet war, wurde die Übung beendet und die Übungsstelle aufgeräumt.

 


03.04.2018 20:00 Alter: 173 Tage