Tragehilfe Rettungsdienst

Wipperfürth, Kleineichhölzchen

 
Gestern Nachmittag wurde der Löschzug Stadtmitte mit dem Stichwort „Tragehilfe für den Rettungsdienst“ nach Kleineichhölzchen alarmiert.
 
Eine verletzte Person musste schonend von einer abschüssigen Wiese in den Rettungswagen verbracht werden. Hierfür wurde eine Schleifkorbtrage genutzt.
 
Nach knapp 30 Minuten war der Einsatz für die eingesetzten Kräfte beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge: